Die Laurentius-Kirche zu Fränkisch-Crumbach

 

Die interessantesten Sagen sind mit den Grabdenkmalen der Rodensteiner in der evangelischen Laurentius-Kirche verbunden, direkt neben dem Rodensteinmuseum. Diese Kirche war ursprünglich die Grabeskirche der Ritter von Rodenstein. Nachdem die Grabeskirche zur Dorfkirche wurde, hatten die Gläubigen während der Andacht reichlich Zeit, sich über diese Denkmale Gedanken zu machen. Und so kann man hier gut die Entwicklung von Sagen nachvollziehen. Sagen werden nämlich immer entweder historischen Personen oder Örtlichkeiten zugeschrieben. Das unterscheidet sie von Märchen, denen dieser reale Bezug fehlt. Das Bild rechts zeigt Hans III von Rodenstein, der mit der Hauptsage der Rodensteiner verbunden wurde.

 

Bei uns können Sie Führungen über die Kirchengeschichte oder über die Sagen buchen.